Siebdruck - Digitaldruck - Experten

Entwicklung

 

Gemäß dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ sind wir an ständigen Entwicklungsprozessen
beteiligt oder setzen sie komplett eigenständig oder in Zusammenarbeit mit unseren Kunden um.
Unsere Entwicklungen beginnen bei der Tinte, erstrecken sich über die Maschinen- und Automationstechnik bis hin zu den Verbrauchsmaterialien.

Stolz sind wir Beispielsweise auf den von uns entwickelten, sogenannten „Ghost-Effect“ für die Industrie bei Bedienelementen. ( Verschwindeeffekt für Leucht-LED´s)

Erste Tinte die auf Glas ohne Vorbehandlung hält und ressistent ist gegenüber den Klebern die beim Verkleben von „Touch-Panels“ zum Einsatz kommen. (auch Langzeittests)

Erstes UV-Klarlackfenster auf strukturiertem Material ( Autotype V200 / F150 )
durch spezielle Härtungstechniken für Folientastaturen.

Entwicklung eines „Brillantweiss“ unter Einsatz spezieller Härtungstechniken (UV-LED) und spezieller Tinte.

Entwicklung spezieller Masken zur Qualitätssicherung und Ausschussreduktion.

Heißfolienprägung ab Stückzahl eins auf unterschiedlichste Materialien OHNE Einsatz eines Prägestempels.